Yigg in neuem Design

Die letzten Tage waren etwas hektisch und heute morgen sollte der Einstieg in das normale übliche morgendliche RSS Reader lesen wieder losgehen, aber dann die Skepsis: nur 20 neue Einträge über Nacht und dann auch das meiste von Google News über Obama. Was ist mit meiner Hauptanlaufstelle Yigg passiert? Noch dachte ich, die URL des Feed habe sich geändert. Pustekuchen. Die ganze Seite ist überarbeitet worden und um es mal ganz klar zu sagen: Verschlimmbessert. Farbe, Design und der neue Button sind einfach langweilig. Aber gut, wenn sonst alles gehen würde, ist ja gut, aber nix ist: In verschiedenen Blogs werden Fehler aufgezählt und die RSS Feeds fehlen ganz offensichtlich auch. Also ums kurz zu machen: Wenn sich da nicht schnell was ändert, bin ich als Leser schnell weg, es gibt ja durchaus noch andere Social News Portale, wie zum Beispiel Webnews.

  • Delicious
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • RSS Feed

4 thoughts on “Yigg in neuem Design

  1. Pingback: Bye Bye Yigg » Blogwiese

  2. Pingback: Bookmarks about Yigg

  3. Pingback: YiGG Relaunch mit starken Geburtswehen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.