Einige Zahlen zum neuen Bahnstreit

Anstatt vieler Worte nur zwei kleine Zahlen zur Brandrede des Bahnchefs Mehdorn nach den Tarifabschlüssen, als er Stellenstreichungen und erhöhte Fahrpreise (Ja! Noch teurer!) ankündigte:

  • Geschätzte Kosten aller Tarifabschlüsse ((inkl. mögliche Erhöhungen bei GDBA und Transnet, Quelle)): 400 Millionen Euro
  • Jahresgewinn 2006 ((2005 noch 1,35 Millionen, Quelle)): 2,5 Milliarden Euro

Ich denke also, dass selbst nach Erhöhung genug Gewinn über bleibt – selbst wenn man die Zahlen der Vorjahre heranzieht. Ich brauche keine privatisierte Bahn, die in Rumänien ein Schienennetz aufbaut, aber die Grundversorgung hier schleifen lässt…

  • Delicious
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • RSS Feed

One thought on “Einige Zahlen zum neuen Bahnstreit

  1. Pingback: Grünes Gelsenkirchen » Presse » GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz fordert Rücktritt von Bahnchef Mehdorn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.